Hauptnavigation:

Information & Service

Die IGBK ist eine gute Adresse für Künstlerinnen und Künstler, die internationale Projekte realisieren, nach Austauschmöglichkeiten suchen und sich für internationale Wettbewerbe und Stipendien interessieren. Grenzüberschreitende Mobilität ist uns ein wichtiges Anliegen.

Im April 2013 ist das Informationsportal www.touring-artists.info online gegangen. touring artists ist ein gemeinsames Projekt der IGBK und des Internationalen Theaterinstituts (ITI). Die Website bietet international mobilen Künstlerinnen und Künstlern der Sparten Bildende und Darstellende Kunst umfassende Informationen zu den Themen Visa/Aufenthalt, Transport/Zoll, Steuern, Sozialversicherung, andere Versicherungen und Urheberrecht. Eine Datenbank gibt zudem Antwort auf die Frage: Wo können Künstler/innen Förderung für den internationalen Austausch finden?
Das Portal richtet sich sowohl an in Deutschland lebende Künstler/innen, die im Ausland tätig werden, als auch an ausländische Künstler/innen, die temporär in Deutschland arbeiten möchten.

Auf den folgenden Seiten machen wir darüber hinaus die oft unüberschaubare Fülle an Arbeits- und Fördermöglichkeiten für bildende Künstlerinnen und Künstler transparenter:
 
Die Ausschreibungsübersicht bietet fortlaufend aktualisiert Hinweise zu (internationalen) Förderungen, Stipendien und Wettbewerben, die u. a. Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland zur Bewerbung offen stehen. 
Daneben werden einige trans- und internationale Förderprogramme sowie europäische/internationale Netzwerke vorgestellt, die für den Sektor der bildenden Kunst besonders wichtig sind. 
Unter Artist-in-Residence sammeln wir die wichtigsten Anlaufstellen zu diesem Thema, da Künstlerhäuser einen bedeutenden Platz in der Mobilitätsinfrastruktur einnehmen.
 
Über das Online-Angebot hinaus hilft die Geschäftsstelle auch im persönlichen Beratungsgespräch weiter, zum Beispiel mit Know-how bei Zoll- und Transportfragen oder anderen Formalitäten. 
Sie stellt das Zollzertifikat 'Free Flow of Works by Living Artists' der International Association of Art (IAA) für in Deutschland lebende Künstlerinnen und Künstler aus, die ihre Arbeiten in Länder außerhalb der EU ausführen möchten. Indem sie Künstlerinnen und Künstlern bei internationalen Austausch- und Ausstellungsprojekten unterstützt, trägt die IGBK zum Abbau von Mobilitätsschranken bei. 
Professionelle bildende Künstlerinnen und Künstler erhalten bei uns außerdem den Internationalen Künstlerausweis der IAA, der in vielen Museen und Ausstellungsinstitutionen weltweit einen reduzierten oder unentgeltlichen Eintritt ermöglicht.