start

Vortrag am 09. November in München

Workshop zu Aspekten der internationalen Mobilität mit Referentin Christine Heemsoth (Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste) im Rahmen der Veranstaltungsreihe ANTWORTEN des bbk München und Oberbayern e.V. am 09.11.2017, 19 Uhr in der Galerie der Künstler, Maximilianstr. 42, 80538 München

Kunst lebt vom Austausch, von der Begegnung, vom Befragen der Grenzen, und Künstler*innen suchen ihre Tätigkeitsfelder seit jeher auch über Ländergrenzen hinweg. Welche Netzwerke unterstützen die internationale Mobilität, wer fördert Auslandsaufenthalte und grenzüberschreitende Kooperationen? Welche praktischen Dinge sind im Arbeitsalltag zu berücksichtigen, bspw. hinsichtlich Zollformalitäten, Steuern oder der Absicherung im Krankheitsfall? Ausgangspunkt des Abends bildet das Informationsportal www.touring-artists.info der IGBK und des ITI Deutschland.

Unkostenbeitrag: 4 €, für BBK-Mitglieder frei. Anmeldung erwünscht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe auf, die bis Februar nächsten Jahres angelegt ist hier.

TA sw Kopie rgb klein

Artikel normal
Schrift normal